Links

Nützliche Links für Leute mit Burnout/Depression in der Region

Selbsthilfegruppen in Bremen:

Butterfly Bremen (Viertel)
„Die Gruppe besteht aus Frauen und Männern mit Depressionen, zwischen 40 und 65 Jahren, die sich 14-tägig trifft. Angebote/Ziele: Austausch des aktuellen persönlichen Befindens oder themenbezogener Erfahrungsaustausch.“

SHG Depression Bremen Mitte
„Gesprächsrunde für an Depressionen erkrankten Menschen, zwischen 30 und 50 Jahren.“

SHG Kultur-Gärten Bremen
„Der SelbsthilfeGarten ist ein Gemeinschaftsgarten für Menschen mit Angststörungen und Depressionen und startet als Modellversuch des Vereins ÖkoStadt Bremen e.V. im Rahmen des Projektes KulturGärten (Link = http://www.oekostadt-bremen.de/kulturgaerten/ im Frühjahr 2015.“

Mut-Tour Bremen
„Im Sommer eine Stunde Radfahren, im Winter gemeinsames Gassi-Gehen für Menschen mit Depressionserfahrungen (auch ohne eigenen Hund). Anonym und unverbindlich in Bremen.“

Phönix Bremen
„Wir sind eine gemischte Gruppe von Menschen, die alle in unterschiedlicher Stärke an Depressionen leiden. Diese gemeinsame Betroffenheit ist das Bindeglied innerhalb der Gruppe. In unseren Treffen tauschen wir uns über unsere Probleme aus und versuchen, uns gegenseitig zu unterstützen. Jedem Gruppenmitglied wird die Möglichkeit gegeben, von Problemen oder Ereignissen, die besonders bewegen, zu erzählen.“

(bis hier Quelle: Netzwerk Selbsthilfe Bremen/Nord-Niedersachsen)

Nachtschwärmer-Cafe´ Helgolander Straße
„Wir sind ein Verein für psychiatriebetroffene Menschen in Bremen und haben nachts zwischen 20.00 Uhr und 2.00 Uhr ein Café geöffnet, in dem wir psychisch kranke Menschen auffangen.“ (Quelle: siehe Link)


Ansprechpartner in Rotenburg:

Falls du dich an die Selbsthilfegruppen-Koordinierungsstelle des Landkreises in Rotenburg (ZISS) wenden willst (da steckt zwar die Caritas hinter, aber einen Verkündigungsauftrag haben die nicht. Die organisieren in diesem Fall lediglich):
ZISS Rotenburg

Überregionale Initiativen/Vereine/Angebote:

Deutsche Depressionshilfe
deprirow-haus

 

 

 

 

 

 

(Quelle: Deutsche Depressionshilfe/Stiftung/über uns)

Depressionsliga
„Die Deutsche DepressionsLiga e.V. ist eine bundesweit aktive Patientenvertretung für an Depressionen erkrankte Menschen. Sie ist eine reine Betroffenenorganisation, deren Mitglieder entweder selbst von der Krankheit Depression betroffen oder deren Angehörige sind. Wer nicht zu diesem Personenkreis gehört, hat die Möglichkeit einer Fördermitgliedschaft.“ (Quelle: Über uns, siehe Link)

Fideo
„FIDEO – Stark gegen Depression steht für FIghting DEpression Online.
FIDEO ist ein Online-Informationsangebot mit integriertem Diskussionsforum für junge Menschen ab 14 Jahren zum Thema Depression.“(Quelle: Über uns, siehe Link)

Nie mehr depressiv
Online-Kurs von Arne Tempel zur Bewältigung von Depressionen: Verstehen, Überwinden, vor Rückschlägen schützen. (Kein First-Hand-Tip, aber macht einen guten/ erfrischenden Eindruck!)

Unsere Profile im Internet:
deprirow bei Google+